Ruhmservice Chirurgie-Training für Tierärzte und das Praxisteam

Erweitern Sie Ihr medizinisches Leistungsrepertoire mit Vet-Trainer Dr. Michael Koch


Im Rahmen der Beratungen den Themen Praxismanagement und Praxismarketing für Tierärzte, ist die individuelle Positionierung der Praxis stets ein wichtiger Aspekt. In diesem Zusammenhang wird immer wieder der Wunsch geäußert bestimmte chirurgische Leistungen gezielt zu entwickeln.

Warum sind auch Sie eigentlich Tierarzt geworden?

Im Gespräch mit Berufskollegen werden Dr. Michael Koch vier Motivationen immer wieder genannt:

  1. Natürlich die Tierliebe! Alle wollen gesunde Tiere – wir als Tierärzte schützen sie vor Krankheiten, u.a. mit der bestmöglichen Prophylaxe.
  2. Freude an immer wieder neuen Herausforderungen, z.B. in der Diagnostik. Wer wollte nicht immer schon einmal Detektiv sein?
  3. Freude an der Kombination aus Kopf- und Handarbeit – zu der letztendlich auch die Chirurgie zählt.
  4. Natürlich wirtschaftlicher Erfolg, denn Tierarzt ist ein anspruchsvoller Beruf und Sie wollen und sollen damit Ihren Lebensunterhalt bestreiten können.

Um die ersten drei Punkte erfüllen zu können, ist Punkt vier die logische Voraussetzung, denn die Ansprüche und Erwartungen an die veterinärmedizinische Leistung steigen immer weiter.

Ihr fachliches Können und die medizinischen Leistungen Ihrer Tierarztpraxis bilden in der Summe die Basis für Ihren medizinischen und wirtschaftlichen Erfolg!

Wichtig ist somit zunächst die Stärkung der soliden fachlichen Basis! Reibungslose Abläufe bei einer hervorragenden Prophylaxe-Arbeit, sichere Diagnostik und standardisierte Routineabläufe in der Praxis sichern dann das qualitative Niveau und sorgen dafür, dass Sie ihre Leistungen wirtschaftlich erbringen.

Ergänzend gilt es, Ihre Leistungen gezielt an vorhandene und potentielle Kunden zu kommunizieren und den Wert der tierärztlichen Leistungen konsequent zu vermitteln.

Ihre Kunden sollen und wollen wissen, wofür Sie Ihren Tierarzt und sein Team wirklich bezahlen – wie kann sonst der Wert der erbrachten Leistungen eingeschätzt werden? Dies ist Aufgabe des Praxismarketings. Genau diese Kombination – fachliches Können und Praxismarketing – macht Sie als Tierarzt deutlich erfolgreicher!

Wie können Sie die veterinärmedizinische Qualität Ihrer Praxis bei allen Funktionsgruppen und Mitarbeitern sichern und maximieren?

Wichtige Aspekte zur Qualitätssicherung in Ihrer Praxis:

  • Personal Chirurgie Training unter Ihren Rahmenbedingungen
  • Vermittlung von medizinischen „Denk-Mustern“ zur sicheren Diagnostik
  • Arbeitsanweisungen für Routineabläufe und Notfälle
  • Gesprächsleitfäden für alle täglichen Praxissituationen
  • Fachvorträge für Ihre Praxis zu Themen der Prophylaxe und Diagnostik
  • Erstellung von Prophylaxe-Plänen, z.B. für Gerieatrie-Checks

Sinnvoll sind Fortbildungsmaßnahmen generell dann, wenn die Lerninhalte anschließend tatsächlich umgesetzt und angewendet werden und somit einen echten Mehrwert bringen.

Wir haben nach einer einmaligen und neuen Möglichkeit gesucht, mit der Sie als Inhaber oder angestellter Tierarzt Ihre Leistungen passend zu der individuellen Ausrichtung der Praxis gezielt und effizient erweitern können.

Dr. Michael Koch ist Deutschlands erster Personal Vet Trainer!

Mit Dr. Michael Koch können Sie das medizinische Leistungsrepertoire Ihrer Praxis auf eine völlig neue, innovative Art erweitern. Für welche Leistungen besteht echter Bedarf? Welche Leistungsschwerpunkte bietet Ihre Praxis aktuell und welche würden Ihr Angebot sinnvoll erweitern? Positionieren Sie sich und Ihre Praxisleistungen künftig ganz gezielt bei Ihren Kunden.

Mit einem persönlichen und individuellen Training, bei dem Sie als Tierarzt in der Veränderungsphase von einem medizinischen Fachtrainer und Berater für Praxismanagement gemeinsam begleitet und unterstützt werden, bringen Sie Ihre Tierarztpraxis auf maximalen Erfolgskurs.

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Leistungen effektiv entwickeln und anschliessend Ihren Kunden den Nutzen und Wert der Leistungen kommunizieren.



Kontaktieren Sie Dr. Michael Koch bezüglich der Möglichkeiten eines individuellen Trainings in Ihrer Tierarztpraxis!