Initiative tierärztlicher Jahrescheck


Die Initiative tierärztlicher Jahrescheck

Wie Sie als Tierarzt Ihre wichtigste Leistung deutlich konsequenter realisieren


Haustiere wie Hunde, Katzen oder Kaninchen werden von Tierhaltern immer mehr als Familienmitglieder betrachtet. Die Gesundheit des Tieres liegt ihnen deshalb sehr am Herzen. Dabei wird oft vergessen, dass Haustiere viel schneller altern als Menschen und ihre Krankheiten möglichst lange verbergen.

intitiative tierärztlicher Jahrescheck

 

Wird ein Haustier alle zwei Jahre untersucht, so ist es in Menschenjahren gerechnet 14 Jahre älter geworden. Der Jahrescheck ist deshalb die Mindestfrequenz für den verantwortungsvollen Tierhalter! Bei Vorerkrankungen und geriatrischen Tieren sind auch deutlich kürzere Intervalle sinnvoll.

Der tierärztliche Jahrescheck, eine zentral wichtige Leistung

Im Rahmen der Kundenberatungen führt Ruhmservice bereits seit 2010 regelmäßig Compliance- und Potentialanalysen zu wichtigen tierärztlichen Vorsorgeleistungen durch. Dabei wird auch der aktuell gültige Impfstatus betrachtet. Das Ergebnis: Ein signifikanter Teil der Hunde und Katzen wird nicht jährlich untersucht und geimpft. Wenn eine Impfung nicht als notwendig empfunden wird, gehen viele Tierhalter auch nicht zum Tierarzt. Impfungen sind heute also nicht mehr Taktgeber für den Tierarztbesuch. Genau hier setzt die Initiative Jahrescheck an. Eine aktive Kundenkommunikation und die Verbesserung der Compliance der Tierhalter sind das Ziel der Initiative.

Haustiere verdienen eine artgerechte Pflege

Sicher ist: Je früher Hinweise auf Erkrankungen diagnostiziert werden, desto eher können professionelle Maßnahmen eingeleitet werden. Denn Tiere, die engmaschig untersucht werden, leiden weniger und haben eine höhere Lebenserwartung. Ein Beispiel: Wird eine chronische Nierenerkrankung bei Katzen früh behandelt, können schmerzhafte Parodental-Erkrankungen vermieden werden. Vorsorge ist wichtiger und leichter umsetzbar als Lindern und Heilen, in der Praxis sieht es leider häufig anders aus.

Jahres check tierarzt

 

Eine regelmäßige und gründliche tierärztliche Untersuchung stellt sicher, dass Gesundheitsprobleme frühzeitig erkannt werden. Dazu gehört die Untersuchung der Ohren, Augen, Maulhöhle, Zähne und des Bewegungsapparats, die Auskultation von Herz und Lunge, die Palpation des Abdomens und das Abtasten des Tierkörpers auf Unregelmäßigkeiten oder Parasiten. Aus den Ergebnissen ergibt sich, ob weiterführende Untersuchungen notwendig sind.

Geimpft wird mit einem individuell geeigneten Impfstoff nach einem festgelegten Impfschema, z.B. nach Empfehlungen der STIKO-VET. Eine verantwortungsvolle Vor- und Fürsorge enthält darüber hinaus eine ergänzende Beratung zu den Themen Gewichtsmanagement und Parasitenprophylaxe. Diesen Teil übernimmt in der Regel eine tiermedizinische Fachangestellte.

Compliance – der Schlüsselfaktor für erfolgreiche Tiermedizin

Eine gute Therapietreue – die sogenannte Compliance – entscheidet über den medizinischen und wirtschaftlichen Erfolg einer Tierarztpraxis. Tierhalter müssen die Gesunderhaltung der Tiere wichtig nehmen. Das gelingt, wenn sie kundenfreundlich und in einer verständlichen Sprache über die Möglichkeiten und Prioritäten informiert werden. Denn wenn Tierhalter wissen, warum eine Leistung für ihr Tier wichtig ist, steigt die Compliance spürbar.

Das Recall-System Ihrer Tierarztpraxis ist dafür ein wichtiger Schlüsselfaktor, denn regelmässige und professionelle Erinnerungen verbessern die Therapietreue signifikant. Davon profitieren Tier, Mensch und natürlich Ihre Praxis.

Kundenkommunikation Jahrescheck – die wichtigsten Tools 

In der tierärztlichen Praxisroutine fehlen oft Zeit und Personal, über eine gesundheitsförderliche Tierhaltung zu informieren. Die Lösung sind Tools, die exakt zu diesem Thema entwickelt wurden. Sie sparen damit Zeit und Ressourcen und können dennoch sichergehen, dass Ihre Tierhalter gut informiert sind und gesundheitsbewusste Entscheidungen treffen können.

 

So hat Ruhmservice aus der Beratung vieler Tierarztpraxen und Tierkliniken zentrale Tools zum Jahrescheck entwickelt. Sie erhalten damit erstmalig ein auf den tierärztlichen Jahrescheck mit Impfung abgestimmtes Kommunikationspaket. So können Sie Ihre Kunden zu Ihrer wichtigsten Leistung professionell, umfassend und vor allem einfach und zeitsparend informieren.

So werden Sie mit einer Routineleistung einzigartig

„Your Service – your Brand!“ – das ist die Devise, mit denen wir Tierärzte erfolgreich machen. Die professionelle Markenbildung einer Tierarztpraxis ist zentral wichtig. Sie kann nur mit eigenen Medien funktionieren. Denn dadurch, dass Tierhalter ein persönliches Anschreiben und einen Flyer von ihrem Tierarzt erhalten, steigt die Relevanz der Informationen beträchtlich.

Die Jahrescheck-Tools für Tierärzte – Kommunikationsmedien im Markendesign Ihrer Praxis:

  • Jahrescheck-Poster – so machen Sie Kunden in Ihrer Praxis auf das Thema aufmerksam
  • Jahrescheck-Folder – das zentrale Tool zur Information Ihrer Kunden
  • Impfpasskarten für die Grundimmunisierung – nur hier werden noch die Komponenten kommuniziert
  • Jahrescheck-Impfpasskarten – für die Kommunikation eines jährlichen Intervalls
  • Jahrescheck-Erinnerungskarten – für einen erstklassigen Service Ihrer Tierarztpraxis
  •  

     

    Gleichzeitig prägen Sie mit Medien, die Ihr Logo, Ihre Farben und Ihre individuellen Kontaktdaten enthalten, die Markenbildung für Ihre Praxis, ein weiterer wichtiger Schritt zur Professionalisierung. Sie kommunizieren, worum es beim Jahrescheck eigentlich geht, warum die Leistung wichtig und sinnvoll ist und was Ihre Praxis anders macht als viele andere. So steigern Sie das Wertempfinden für eine absolut unterschätzte Leistung, für den tierärztlichen Jahrescheck. Ruhmservice Consulting unterstützt Tierärzte dabei, die Wichtigkeit des regelmäßigen Gesundheitschecks zu kommunizieren und eine steigende Anzahl von Checks zu realisieren.

    Eine wichtige Investition – um Ihre Tierarztpraxis medizinisch und wirtschaftlich konsequent zu entwickeln!

    jahrescheck-tools tierarzt bestellen




Kontaktieren Sie uns jetzt, wenn Sie Fragen zum tierärztlichen Jahrescheck haben!