Produkt Details


Neukundenformular Tierarztpraxis – nach DSGVO – Hinweis Verrechnungsstelle

ab 139,00 

Lieferzeit: 6 Werktage ab Druckfreigabe

Auswahl zurücksetzen
Wir benötigen Ihr Logo für dieses Produkt.
Bitte füllen Sie dieses Feld korrekt aus.
Artikelnummer: NKF-02 Kategorie:

Beschreibung

Neukundenformular Tierarztpraxis – gemäß Europäischer Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) – mit Hinweis Verrechnungsstelle

DSGVO-INFO: Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt ab 25. Mai 2018 und betrifft jedes Unternehmen in der EU, in dem eine automatisierte und nichtautomatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt. Somit ist automatisch auch jede Tierarztpraxis betroffen. Dabei gelten umfangreiche und komplexe Pflichten zur DSGVO-konformen Einwilligung/Informationen zur Datenverarbeitung der personenbezogenen Daten der Tierhalter.

Ob eine Zustimmung des Kunden (Tierhalter) zur Abrechnung über einen externen Dienstleister ist grundsätzlich erforderlich ist noch nicht abschliessend entschieden. Hier bestehen aktuell (Stand Februar 2018) unterschiedliche Auffassungen bei den Experten. Die Landestierärztekammer Hessen beispielsweise hat die erforderliche Zustimmung bestätigt. Begründung: Die Unterscheidung zwischen Abrechnungsdaten, die Hinweise auf Erkrankungen des Tierhalters zulassen (z.B. Zoonosen) und solchen, die nicht unter die Schweigepflicht des § 203 StGB fallen, ist im Praxisalltag (besonders bei weitestgehend automatisierter Rechnungsstellung) kaum umsetzbar. Da die praktische Umsetzung gut machbar ist, empfehlen tierärztlichen Praxen, die ihre Honorarforderungen über eine tierärztliche Verrechnungsstelle einziehen wollen, vorab die Einwilligung der Patientenbesitzer zur Weitergabe der Abrechnungsdaten einholen!

Die DSGVO-Informationen auf dem jetzt zweiseitigen Ruhmservice Neukundenformular für Tierärzte wurden durch einen Fachanwalt erarbeitet. Damit werden alle Anforderungen bei der Erhebung der personenbezogenen Daten erfüllt. HINWEIS: Die Erhebung der Daten über ein DSGVO-konformes Formular alleine reicht nicht aus. Auch alle nachgelagerten Prozesse in der Praxis müssen den Anforderungen der DSGVO genügen. Diese Formulare sind nicht für Praxen geeignet, die den Service eines Dienstleisters zur Rechnungserstellung mit vorheriger Bonitätsprüfung anbieten (z.B. BFS finance GmbH).

WICHTIG: Bitte tragen Sie bei der Bestellung im Textfeld ein ob Ihre Praxis eine speziellen Datenschutzbeauftragten hat. Wenn nicht ist der Praxisinhaber der Datenverantwortliche. Wir benötigen für die individuelle Gestaltung den Namen und die Kontaktdaten (Adresse, Rufnummer, E-Mail) der jeweils verantwortlichen Person.

PRODUKT-INFO: Das Neukundenformular Ihrer Tierarztpraxis halten neue Kunden beim ersten Besuch in den Händen. Daher sind diese Formulare so wichtig für den ersten Eindruck und unsere absolute Empfehlung für jede Tierarztpraxis! Hinterlassen Sie mit einem hochwertigen Design bereits zu Beginn einer neuen Kundenbeziehung einen professionellen ersten Eindruck und positionieren Sie Ihre Praxis entsprechend.

* VARIANTE: Diese Variante ist für alle Praxen geeignet, die Leistungen einer tierärztlichen Verrechnungsstelle nutzen. Sofern Sie NICHT den Service einer tierärztlichen Verrechnungsstelle nutzen, wählen Sie bitte die Variante NKF-01.

FORMAT: DIN A4 zweiseitig, (21,0 cm x 29,7 cm), Offsetdruck 4/4 farbig (Vorderseite: farbig / Rückseite: farbig), hochwertige 100g Papierqualität.

COPYRIGHT HINWEIS: © Copyright 2018 – Die Informationstexte zur Datenverarbeitung nach der DSGVO sind urheberrechtlich geschützt. Nicht lizenzierte Vervielfältigungen, Veröffentlichungen, Bearbeitungen und Übersetzungen sind nicht erlaubt! Eine ordnungsgemäße Nutzung erfordert den Bezug dieses Formulars über die Firma Ruhmservice Consulting.

TIPP: Weitere Informationen (z.B. zum Logo-Upload, zu Erstbestellungen und Nachbestellungen) finden Sie unter: FAQ Ruhmservice Shop – Antworten auf häufig gestellte Fragen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Neukundenformular Tierarztpraxis – nach DSGVO – Hinweis Verrechnungsstelle“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.