Stellenangebot: Tierärztin (w/m/d) für moderne Kleintierpraxis in Mülheim a.d. Ruhr gesucht!
27 Jul 2020

Stellenangebot: Tierärztin (w/m/d) für moderne Kleintierpraxis in Mülheim a.d. Ruhr gesucht!

„Die Seele ist bei allen Lebewesen gleich; nur der Körper ist anders.“
-Hippokrates-

Sie suchen eine Stelle in einem eingespielten Team einer renommierten Kleintierpraxis mit Klinikausstattung, die sich durch eine zeitgemäße Tiermedizin auszeichnet?

Dann haben wir den richtigen Arbeitsplatz für Sie! Dieser befindet sich in unserer über 500 qm großen, lichtdurchfluteten und freistehenden Praxis.

Ihr potentiell neuer Arbeitsplatz liegt im schönen Stadtteil Speldorf, in Mülheim an der Ruhr, der grünsten Stadt im Ruhrgebiet. Diese bietet Ihnen mannigfaltige Kultur-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.
Die Städte Duisburg, Essen und Oberhausen sind nur einen Steinwurf entfernt. Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist in knapp 30 Minuten Fahrzeit zu erreichen.

Die Ausstattung der Kleintierpraxis Dr. Höptner:

  • weitläufiger und modern gestalteter Empfang mit vielen bequemen Sitzgelegenheiten und großzügigen Platzverhältnissen für wartende Patientenbesitzer
  • vier großräumige Behandlungszimmer mit modernster Ausstattung
  • zwei große, vollausgestattete Operationsräume für Weichteil- und Knochenchirurgie
  • digitales Zahnröntgen und eine professionelle Zahnstation 
  • Videoendoskop zur Spiegelung des Bauch- und Brustraumes
  • Videootoskop zur Spiegelung und Behandlung des Gehörgangs 
  • Ultraschall und Herzultraschall (Philips CX50 US)
  • Sofortlabor im Haus
  • digitales Röntgen auf höchstem Niveau (AGFA CR 15-x von der Firma Gierth X- Ray)
  • spezielle MBST-Kernspinresonanztherapie (Therapeutische Kernspinresonanz-Technologie für die Veterinärmedizin)
  • liebevoll gestaltete Unterbringungsmöglichkeiten für unsere Intensivpatienten mit Videoüberwachung

Wir freuen uns, wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen:

  • mehrere Jahre in der Tiermedizin tätig mit oder ohne Fachtierarzttitel
  • hohe soziale Kompetenz
  • Wunsch, sich stetig weiterzuentwickeln
  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • Einfühlungsvermögen für Tier und Mensch

Unser Angebot für Sie:

  • eine Vollzeitstelle mit attraktivem und leistungsbezogenem Gehalt
  • Möglichkeit, ihre Fachtierärztliche Ausbildung zum Fachtierarzt für Kleintiere zu beginnen oder abzuschließen
  • ein eingespieltes und sympathisches Team
  • keine Not- und Nachtdienste
  • elektronische Arbeitszeiterfassung
  • ausgezeichnete Fortbildungsmöglichkeiten 
  • zuverlässiger Dienst- und Urlaubsplan

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen – vorzugsweise per E-Mail an:

Kleintierpraxis Dr. Höptner
Dr. (Univ. Mailand) Christoph Höptner
Hansastraße 45
45478 Mülheim an der Ruhr
c.hoeptner@gmx.net


Raphael M. Witte
Raphael M. Witte

Raphael Witte ist Veterinary Business Consultant und zert. Business Coach mit 18 Jahren Erfahrung in der Veterinärbranche. Als Gründer und Inhaber der veterinärmedizinischen Unternehmensberatung "Ruhmservice Consulting" begleitet er mit dem Ruhmservice-Team Tierärzte auf dem Weg zu einer noch erfolgreicheren Tierarztpraxis oder Tierklinik. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Themen veterinärmedizinisches Praxismanagement/Praxismarketing, Kommunikation und Coaching. Klienten und Kunden von Ruhmservice Consulting sind Einzelpersonen, Stundenten der Tiermedizin, Inhaber tierärztlicher Praxen und Kliniken – in Deutschland, der Schweiz und Österreich – sowie verschiedene nationale und internationale Unternehmen der Veterinärbranche. Ruhmservice Consulting bietet mit dem "Ruhmservice-Shop" – einen auf das veterinärmedizinische Praxismanagement und Marketing spezialisierten Online-Shop – Tierärzten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, über 140 verschiedene Tools für die Entwicklung Ihrer Praxis. Seine Freizeit verbringt er gerne in der Natur, z.B. mit seinem Saluki oder auf dem Longboard. Seine Mitmenschen behaupten er sei nur schwer von der Entwicklung Ideen abzubringen. Raphael Witte meint dies sei nur ein Gerücht! ;-)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.